Aktuelles

Kohltour 2024 zum Backsberg

Das Jahresprogramm 2024 starten wir mit einer deftigen Kohltour zum Backsberg am Sonntag den 25.02.24. Wir werden bereits um 09:10 Uhr am Bankplatz losmarschieren und die etwa 10km lange Strecke bei hoffentlich schönem Winterwetter absolvieren. Natürlich gibt es zwischendurch öfter ein Päuschen mit Zeit für Getränke. Wem die Strecke zu Fuß zu weit ist, kann gerne direkt in Fahrgemeinschaften zum Lokal fahren. Eine Teilnahme am Kohlessen und der Kohltour ist nur nach vorheriger Anmeldung und Zahlung des Kostenbeitrags von 30€ (Kinder von 6 bis 12 Jahren zahlen 15 €, jüngere Kinder sind frei) möglich. Zur Anmeldung kommen wir euch am 10. oder 11.02.24 besuchen oder ihr meldet euch bei Heiko Gerken. Mehr Details findet ihr in unserem Schaukasten am Bankplatz und im Weihnachtsrundschreiben.

Unser Jahresprogramm 2024

Für das Jahr 2024 haben wir folgende Termine geplant:

25.02.24 Kohltour zum Backsberg (eine Einladung finden alle Borsteler vor Weihnachten im Briefkasten)
23.03.24 Müllsammelaktion (Treffpunkt Bankplatz 10 Uhr)
09.04.24 Jahreshauptversammlung bei Thomas Roth um 19 Uhr
29./30.06.24 Dorfgemeinschaftsfest
14.09.24 Schinkenessen bei Familie Bollmann
November Laternelaufen
29.12.24 Budenzauber ab 16 Uhr

Am Bankplatz haben wir seit diesem Jahr einen Schaukasten, in dem alle Borsteler Aktivitäten für das Dorf kommunizieren können. Schaut gerne mal dort vorbei.

Budenzauber 2023 war wieder ein Erfolg

Zum Jahresende fand der nun schon traditionelle Budenzauber auf dem Hof von Gerkens statt. Wegen angekündigtem schlechten Wetter hatten wir die Buden extra etwas dichter zusammengestellt und die Scheune größer ausgeräumt. So hatten wir mehr überdachte Fläche. Aber der Regen kam erfreulicherweise erst spät am Abend. So haben wieder viele Borsteler Einwohner und Freunde zu unserem kleinen Budenzauber gefunden und bei Heißgetränken, Waffeln und Bratwurst einen Schnack mit Bekannten geführt. Wir hatten wegen der großen Nachfrage der letzten Jahre schon die doppelte Menge Feuerzangenbowle zubereitet, aber auch die hat nicht bis zum Ende gereicht. Dursten musste aber niemand, Apfelsaft, Kakao und Glühwein waren reichlich vorhanden.

Feuerzangenbowle

Da wir den Aufwand klein halten wollen, verkaufen wir keine Lebensmittel, wir geben sie kostenlos aus. Im Gegenzug stellen wir Spendengläser auf und jeder kann uns freiwillig einen Geldbetrag zukommen lassen. Was dann nach Abzug unserer Kosten übrig bleibt geben wir an eine regionale gemeinnützige Organisation weiter, in diesem Fall an die Deutsche Leben-Rettungs-Gesellschaft (DLRG …

Weiterlesen...

Rückblick auf unsere Veranstaltungen

Einen Rückblick auf vergangene Veranstaltungen findet ihr unter der Rubrik Veranstaltungen.